"Natürliches Progesteron"

Progesteron im Überblick

von John R. Lee

Bei Frauen werden Progesteron und Östrogene hauptsächlich in den Ovarien während des normalen Menstruationszyklus produziert. Progesteron erhält das sekretorische Endometrium und ist im Falle eines befruchteten Eies notwendig für das Überleben des Embryos und für die Entwicklung des wachsenden Fötus während der Schwangerschaft.

Darüber hinaus werden auch extrauterine Bedeutungen diskutiert: Progesteron ist ein wichtiger Vorläufer für die Biosynthese von Kortikosteroiden und aller Sexualhormone und unterstützt viele physiologische Funktionen. Beeinträchtigung eben dieser Funktionen kann zu Symptomen führen, die oft mit dem Altern in Zusammenhang gebracht werden. Wenn die Menopause näher kommt und die Zahl der Eierstockfollikel abnimmt, senkt sich auch der Progesteronspiegel.

Mit Eintritt der Menopause fällt der Progesteronspiegel fast auf Null, während etwas Östrogen weiterhin im Fettgewebe und in den Muskelzellen synthetisiert wird.Der Verlust von natürlichem Progesteron vor und nach der Menopause kann mit vielen Veränderungen, die allgemein als „Altern" interpretiert werden, in Beziehung gesetzt werden.Eine Substitution mit natürlichem Progesteron verhindert diese begonnenen Alterungsprozesse bzw. dreht sie um.

Gute Gesundheit in der zweiten Lebenshälfte ist keine vergebliche Hoffnung. Sie kann Wirklichkeit werden, wenn wir lernen, unsere natürlichen, gesundheitsfördernden Fähigkeiten zu unterstützen und sie nicht zerstören oder ignorieren. Das natürliche Progesteron nimmt hierbei eine neue Schlüsselposition ein.Die transdermale Gabe eines natürlichen, körperidentischen Progesterons in moderaten Dosen hat sich als neuer Ansatz in der modernen Hormonersatztherapie (engl. hormone replacement therapy / HRT) durchgesetzt.

Davon streng zu trennen ist die Substitution mit synthetischen Progestinen, die von der pharmazeutischen Industrie beworben und deshalb auch von Ärzten als Progesteronersatz verschrieben werden. Progestine ergänzen nicht das volle Spektrum der Vorteile des natürlichen Progesterons, sondern erhöhen das Risiko vieler unerwünschter Nebenwirkungen. Informieren Sie sich über die verschiedenen Vorteile einer naturidentischen Progesteronsubstitution.

Zu Ihrer Information liegt hier die Kurzfassung der Monographie nach John Lee M.D. vor: Verlangsamung des Alterungsprozesses durch natürliches Progesteron (Übersetzung AKSE-Verlag, W. Gerz)